Fastenwandern im sonnigen Spanien

Die Finca im Herzen Andalusiens ist eine Oase für alle Erholungssuchenden.

Das Landgut in Südspanien/Andalusien zeichnet sich durch die Einzigartigkeit der Lage, die Rücksichtnahme auf die natürliche Umgebung und die Herzlichkeit der Gastgeber aus. 

Eine Besonderheit ist die Unterkunft in komfortablen Jurten.


In weniger als drei Stunden Flugzeit von Deutschland erreicht man den Zielflughafen Malaga. Von dort sind es dann nur noch 30 km bis zur Finca.


Flughafentransfer wird gegen Aufpreis organisiert.


Inklusive Aufwachgymnastik, täglich geführten Wanderungen, veganer Vollpension, Entspannung und Yoga.

Kosmetik, Yoga, Massagen können zugebucht werden. In einer Jurte wohnen 2 Personen, die sich eine Toilette teilen. An diesem Termin ist die Teilnehmerzahl begrenzt auf maximal 6 bis 8 Personen.

Bei den Wanderungen ist ein guter Wanderschuh erforderlich, Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Im Preis nicht enthalten sind Anreise, Flughafentransfer, Eintrittspreise und Fahrtkosten vor Ort.


zum Seitenanfang